Freitag, 22 Februar 2019

SCHWIMMVEREIN HOF 1911 E.V.

DER VEREIN DER VIELEN MÖGLICHKEITEN

18. Selber Eiskunstlaufpokal

Am vergangenen Samstag fand in der Selber NETZSCH-Arena der 18. Eiskunstlaufpokal statt. Sieben Läuferinnen des Schwimmvereins Hof gingen hier an den Start.
Die jüngsten Läuferinnen mussten einen Hindernisparcours möglichst schnell durchlaufen. Hier belegte Samia Catalpinar in der Gruppe A den achten Platz, Kimberly Müller in der Gruppe C den sechsten Platz.

Die bereits etwas Fortgeschrittenen führten den Wertungsrichtern vorgeschriebene Eiskunstlaufelemente vor. In der Gruppe Minis A wurde Kira Heppner Vierte. Über einen Platz auf dem Siegerpodest durften sich drei Läuferinnen freuen. Bei den Bambinis wurde Alessia Weinberg Dritte. In der Gruppe Beginners B belegte Maya Weinberg den zweiten Platz, Michelle Gulau den dritten Platz. Laila Heppner erlief sich bei den Beginners C den vierten Platz.

2019 02 05 Eiskunstlauf Selber Eiskunstlaufpokal

Foto von links nach rechts:

Samia Catalpinar, Kimberly Müller, Alessia Weinberg, Michelle Gulau, Maya Weinberg, Kira Heppner, Laila Heppner.

alexandros banner

Schwimmverein Hof 1911 e.V.

Theresienstein 4
95028 Hof

Geschäftsstelle
Tel. (09281) 4 55 45
Fax (09281) 83 31 93
E-Mail buero(a)sv-hof.de
Öffnungszeiten
Mo und Fr. 18.30 bis 20.00 Uhr