Dienstag, 18 Dezember 2018

SCHWIMMVEREIN HOF 1911 E.V.

DER VEREIN DER VIELEN MÖGLICHKEITEN

schwimmen 50x50pxlSchwimmen
Schwimmsport mit Freunden

 

Trainingszeiten in der Schwimmhalle am Schulzentrum Rosenbühl. (>>Bahneinteilung)

Montag  
17.30 - 19.30 Uhr LG
19.00 - 20.00 Uhr Masters
Dienstag & Donnerstag  
17.15 - 18.00 Uhr Schwimmenlernen
Seepferdchen
18.00 - 19.00 Uhr Superminis
Mini-LG
Junior-LG
Breitensport
19.00 - 20.30 Uhr LG
19.30 - 20.30 Uhr Vereinstraining
Freitag  
17.00 - 18.30 Uhr LG
Masters
17.30 - 18.30 Uhr Junior-LG
Samstag  
08.30 - 10.00 Uhr  LG
Masters
09.15 - 10.00 Uhr  Junior-LG

Mittwoch Realschulturnhalle Athletiktraining für die JuniorLG und LG von 19.00 - 20.00 Uhr


Neuaufnahme Nichtschwimmer: 08. und 10. Januar 2019.
Schwimmer können ganzjährig beitreten.


pdfAusschreibung Frühjahrsschwimmen

 


Neueste Nachrichten Schwimmen

Mini-LG erfolgreich

Tirschenreuth 02.12.18Am 02.12.2018 fand das 25. Advents-Pokalschwimmen in Tirschenreuth statt. Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Mini-Leistungsgruppe des SV Hof nahmen daran teil. Auf diesem gut organisierten Wettkampf konnten die Sportler viele Bestzeiten erzielen. Zuzanna Zofia Kowaluk errang Platz 1 in 25 Meter Kraul-Beine sowie Platz 2 in Brustarmzug mit Kraulbeinschlag und in 25 Meter Rücken-Beine. Jonas Gemeinhardt erzielte Platz 2 in 50 Meter Rücken sowie Platz 3 in 100 Meter Brust, 100 Meter Rücken und 50 Meter Brust. Benjamin Rinck erreichte Platz 2 in 100 Meter Rücken und Platz 3 in 50 Meter Rücken. Luca Schmidt erschwamm sich in 100 Meter Schmetterling Platz 3. Zur Erinnerung an diesen Wettkampf gab es noch für jeden Teilnehmer eine Weihnachtstasse.

Schwimmer holen erneut den Pokal

Am Sonntag, den 25.November fand das 37. Münchberger Schwimmfest statt, an dem eine große Mannschaft des Schwimmvereins Hof teilnahm. Mit herausragenden Einzelleistungen und gutem Mannschaftsgeist holten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer zum zweiten Mal in Folge den begehrten Pokal. Viele Sportler konnten ihre Leistungen verbessern und fuhren mit einer Vielzahl von Bestzeiten nach Hause.
IMG 8945

Erfolgreich bei Bay. Kurzbahn-meisterschaft

IMG 20181125 WA0007 2Am 24. und 25. November fanden in Bayreuth die Bayerischen Kurzbahnmeister-schaften 2018 statt. Laura Schmidt, Marlon Meisel und Leon Richter vom Schwimmverein Hof konnten sich für diesen Wettkampf qualifizieren. Trotz harter Konkurrenz erreichten alle drei Athleten gute Platzierungen. Marlon Meisel schaffte es sogar in 3 Disziplinen ins Finale und erschwamm sich in 50 Meter Rücken und 50 Meter Schmetterling den 2. Platz sowie in 100 Meter Schmetterling Platz 4 in der Altersklasse 2002 und jünger. Zudem konnten sich die 3 Sportler in mehreren Dis-ziplinen bereits für die Bayerische Jahrgangsmeisterschaft im kommenden Jahr qualifizieren.

Ein gelungener Wettkampf

Drei Tage lang kämpften die Hofer Schwimmerinnen und Schwimmer und ihre Gäste bei den Hofer Stadtmeisterschaften im Schwimmbad Rosenbühl um den begehrten Titel. Der Einladung des SV Hof waren die IfL Hof und die Schwimmabteilung des Turnvereins Münchberg gefolgt. In spannenden Wettkämpfen zeigten die Athleten ihr Können. Den Titel „Hofer Stadtmeister“ konnten folgende Schwimmerinnen und Schwimmer mit nach Hause nehmen: Laura Schmidt in 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter Lagen; 50 Meter, 100 Meter, 400 Meter und 800 Meter Freistil; 100 Meter und 200 Meter Brust sowie in 200 Meter Rücken; Charlotte Dolla in 200 Meter und 1500 Meter Freistil; 100 Meter Rücken sowie 200 Meter Schmetterling; Ziqi Xu in 50 Meter und 100 Meter Schmetterling; Milena Richter in 50 Meter Rücken und Elisa Schmiedel (Turnverein Münchberg) in 50 Meter Brust; Marlon Meisel in 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter Schmetterling; 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter Rücken sowie in 100 Meter Lagen; Leon Richter in 200 Meter und 400 Meter Lagen sowie in 50 Meter, 100 Meter, 200 Meter, 400 Meter und 1500 Meter Freistil; Christian Heinrich in 800 Meter Freistil und Valentin Schmiedel vom Turnverein Münchberg in 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter Brust.

STAdtmeisterschaft 2018
Von links nach rechts vorne: Laura Schmidt, Milena Richter, Ziqi Xu, Elisa Schmiedel, Valentin Schmiedel, Monique Weidlich (Abteilungsleiterin Schwimmen), von links nach rechts hinten: Volker Dietz (Vorsitzender SV Hof), Christian Heinrich, Leon Richter, Marlon Meisel

Schwimmer erfolgreich in Bamberg

IMG 8758Am 20.10.2018 fanden im Bamberger Schwimmbad Bambados die Oberfränkischen Kurzbahnmeisterschaften 2018/19 statt. Die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Hof erreichten dort viele persönliche Bestzeiten und oberfränkische Meistertitel. Oberfränkischen Jahrgangsmeister sind geworden: Janine Bräuer in 50 Meter Schmetterling und 50 Meter Brust; Charlotte Dolla in 50 Meter Rücken, 200 Meter und 100 Meter Freistil; Paul Engelhardt in 200 Meter Lagen; Alina Heller in 50 Meter Schmetterling, Claudia Heller in 50 Meter und 100 Meter Brust sowie in 50 Meter Schmetterling; Yana Kalnitska in 50 Meter Rücken, 50 Meter Brust und 100 Meter Lagen; Marlon Meisel in 50 Meter und 100 Meter Rücken, in 50 Meter und 100 Meter Schmetterling, in 50 Meter Brust sowie in 100 Meter Lagen; Leon Richter in 100 Meter und 200 Meter Freistil; Milena Richter in 50 Meter Freistil; Laura Schmidt in 100 Meter Brust sowie in 50 Meter und 100 Meter Freistil; Maurice Weidlich in 50 Meter Brust. Erschöpft aber stolz über die tollen Leistungen konnten die Sportler die Heimreise nach Hof antreten. Und auch die Trainerin Barbara Reiss fand nach dem Wettkampf lobende Worte für ihre Schützlinge.

Schwimmverein Hof 1911 e.V.

Theresienstein 4
95028 Hof

Geschäftsstelle
Tel. (09281) 4 55 45
Fax (09281) 83 31 93
E-Mail buero(a)sv-hof.de
Öffnungszeiten
Mo und Fr. 18.30 bis 20.00 Uhr